Termine


saxophon.klarinette.flöte

"Nicht leise, nur 80 Jahre lang weise" Heinz von Hermann

Jazz
Datum: 2016-10-22 21:00

Veranstaltungsort: Jazzland Wien

Wenn ein so umtriebiger Musiker wie Heinz von Hermann seinen Achtziger feiert, glaubt man zuerst an einen Schwindel (soo alt kann der doch noch nicht sein), wenn man dann aber nachrechnet, wie lange der Bursche schon Weltklasse ist, dann kommt man drauf, daß es doch wahr sein könnte. Der HvH ist seit Jahrzehnten ein Markenzeichen für kompromißlos guten Jazz, spielte auf allen Jazzbühnen zwischen dem Nordkap und Casablanca und diejenigen Jazzer, die ihn nicht oder die er nicht kennt, sind eine vernachlässigbare Minderheit. So ist es heute schwer, ein Programm zu prognostizieren. Es wird sicher "Salsa Picante" aufspielen (siehe Di.6.9.), es werden sich die "4 saxy Brothers" einfinden (Thomas Kugi, Herwig Gradischnig, Martin Fuss ts; Erwin Schmidt p, Alex Lackner b, Tom Henkes dm) und man munkelt in meist gut informierten Kreisen, daß Heinz Czadek mit seinem "Project Two" (siehe Sa.24.9.) aufmarschieren und aufspielen wird. Da meinte der Gefeierte: wenn schon so viele und so gute Musiker da sind, da fehlen doch nur noch zwei oder drei Spitzentrompeter und da könnte man ja vielleicht eine ad-hoc-Bigband zusammenstellen, um zwei oder drei funkelnagelneue Arrangements von schwierigen Liedern endlich aus der Taufe zu heben. Für die gar nicht so wenigen HvH-Fans in dieser Stadt wird es daher empfehlenswert sein, nicht erst knapp vor dem Session-Beginn um 21.00 Uhr zu kommen – unser kleiner Keller wird sich sehr schnell mit Musikern füllen – man sollte rechtzeitig die wenigen Plätze mit seinem Allerwertesten belegen...

 

 

Alle Daten


  • 2016-10-22 21:00

Powered by iCagenda