Termine


saxophon.klarinette.flöte

Project Two feat. Susan Rigvava-Dumas

Jazz
Datum: 2017-02-25 20:00

Veranstaltungsort: Jazzland Wien  |  Stadt: Graz, Österreich

Project Two - feat. Susan Rigvava‐Dumas

KUG Jazz live! @Orpheum

Ein Nonett, das die Brücke zwischen Combo und Big Band im Bereich des modernen Jazz bildet. Es vereinigt die musikalischen Möglichkeiten beider Welten – die Beweglichkeit und den solistischen Freiraum kleiner Besetzungen mit den klanglichen Möglichkeiten ausgefeilter Big Band Arrangements. Dies wird ermöglicht, weil sämtliche Bandmitglieder sowohl ausgezeichnete Satzmusiker als auch hervorragende Solisten sind. Die Besetzung besteht aus zwei Saxophonen, zwei Trompeten, Posaune, Bassposaune, Klavier, Bass und Schlagzeug, wobei die Bläser durch den Einsatz sogenannter „Doublings“ eine Fülle zusätzlicher Klangfarben ermöglichen. Die Band wurde 1981 nach der Auflösung der ORF Big Band von dem Trompeter und Arrangeur Robert Politzer und dem Posaunisten und Arrangeur Heinz Czadek gegründet, um die dadurch entstandene musikalische Lücke zu schließen und das musikalische Potential der nunmehrigen Exmitglieder zu nützen. Im Verlauf der inzwischen dreißigjährigen Geschichte des Ensembles spielten unter anderem Viktor Plasil, Leo Wright, Hans Rettenbacher, Roy Deuvall, Hannes Kottek, Andy Haderer, Art Farmer, Rudi Wilfer, Rudolf Hansen und Heinz von Hermann bei Project Two.
Nach dem Tod von Art Farmer trat das Ensemble mehrere Jahre nicht mehr auf, bis sich 2006 Heinz von Hermann, Martin Fuss und Heinz Czadek dazu entschlossen die Band wiederzubeleben, um das doch einzigartige Repertoire nicht ungenutzt zu lassen. Dieses umfasst vom frühen Duke Ellington bis Ornette Coleman und McCoy Tyner praktisch die ganze Jazzgeschichte – wobei die eigenen Arrangements eine unverwechselbare persönliche Handschrift tragen und sich auf höchstem professionellem Niveau bewegen, wie auch alle beteiligten Musiker.

Alle diese Musiker zählen zur Elite der Wiener Jazzszene:
‐ Band Leader, Posaune und Arrangements: Heinz Czadek
‐ Reeds: Martin Fuss und Nikolaos Afentulidis
‐ Trompeten: Walter Fend und Dominik Fuss
‐ Bassposaune: Bobby Dodge
‐ Klavier: Erwin Schmidt
‐ Bass: Christoph Petschina
‐ Schlagzeug: Fritz Ozmec

Seit 2008 arbeitet die Band mit der großartigen Sängerin Susan Rigvava‐Dumas zusammen – eine Bereicherung, die dem Ensemble neue Publikumsschichten erschließt.

Susan Rigvava‐Dumas
Die gebürtige Holländerin studierte Schauspiel in Maastricht und Gesang an der Hochschule für Musik in München und am Salzburger Mozarteum. Schon während ihrer Ausbildung erhielt sie Engagements wie die Fremde Fürstin in Dvoráks „Rusalka“, Rosalinde in „Die Fledermaus“ oder die Gräfin in „Figaros Hochzeit“. Als Musicalsängerin war sie u.a. als Mme. Giry im „Phantom der Oper“, als Erzherzogin Sophie in „Elisabeth“ in Stuttgart, als Mrs. Danvers im Musical „Rebecca“ und als Killer Queen in "We will rock you" und zuletzt als Nora Desmond in „Sunset Boulevard“ in Klagenfurt erfolgreich.
1990 wurde sie mit dem 1. Preis des internationalen Dvorák‐Wettbewerbs ausgezeichnet. In Moskau gab sie Solokonzerte mit Werken von Rachmaninow und Tschaikowsky. Ihre Vielseitigkeit erlaubte ihr nicht nur im klassischen Bereich große Erfolge zu feiern, sondern auch mit zeitgenössischen Liederzyklen und als Jazz‐Sängerin. So trat sie mit Ausschnitten aus „Porgy and bees“ auf, ist mit Werken von Samuel Barber und Leonard Bernstein regelmäßig im Radio zu hören. 1996 wurde ihre Jazz CD „Elmau Stride Project“ in Frankreich als Beste Jazz‐CD ausgezeichnet. Seit 2008 ist sie festes Mitglied der Jazz Band „Project Two“.

Heinz Czadek
Geboren 1944 in Wien. Absolvent der Wiener Musikhochschule aus dem Fach Komposition und des Konservatoriums der Stadt Wien (Jazztheorie); daneben Studium am Berklee College of Music und an der Erasmus School of Music. Posaunist, Komponist und Arrangeur für den ORF (Orchester Karel Krautgartner und ORF Big Band), außerdem Arrangeur für die Rundfunkanstalten NDR und DRS, sowie für das Vienna Art Orchestra. Projekte im sog. Crossover-Bereich mit dem Blechbläserensemble Prisma, dem Fagottoisten Milan Turkovic und dem Ensemble Wien. Bis 2006 Lehrer an der Jazzabteilung des Konservatoriums der Stadt Wien und an der Kunstuniversität Graz für die Fächer Jazztheorie und, Komposition und Arrangement. Auftritte bzw. Tourneen u.a. mit Fatty George, Johannes Fehring, Dusko Gojkovic, Ben Webster, Eddie „Lockjaw“ Davis, Art Farmer, Kai Winding, Joe Newmann, Leo Wright, Don Menza und Karl Ratzer. Gastdirigent bzw., Gastdozent in den USA, Holland, Deutschland und Kroatien. Mitglied des Advisory Councils für die International Association for Jazz Education. Gründete 1981 zusammen mit dem Trompeter und Arrangeure Robert Politzer das Ensemble „Project Two“.

Info-Website www.kug.ac.at



Termine

2. März 2016, 20:00 Uhr





Karten

  Orpheum-Tickets
Kartenverkauf Abendkassa

 

Adresse
Orpheumgasse 8
8020 Graz, Österreich

 

Karte


 

Alle Daten


  • 2017-02-25 20:00
  • 2016-03-02 20:00

Powered by iCagenda