Termine


saxophon.klarinette.flöte

Count Basic

Jazz
Datum: 14.07.2018 18:00

Veranstaltungsort:  Summertimeblues 2018  |  Stadt: Gamlitz, Österreich

Count Basic

Heuer feiert Peter Legat, der gitarristische Spiritus Rector des Groovekombinats Count Basic, einen gefährlichen Geburtstag. Einen, bei dem sich viele Menschen bereits in die Garage stellen und ihr Leben auslaufen lassen. Der gebürtige Klagenfurter Legat gründete Count Basic 1993, einer Zeit, in der die Kuschelelektronik für einige Jahre das Kommando in der Popularmusik übernahm.

Legat schwebte irgendwas zwischen Groove, Funk, Jazz und Elektronik vor, das mit kräftigen Frauenstimmen auch international wirkmächtig wird. Acid Jazz nannte man das damals. Und die Sache glückte praktisch von Beginn an. Als dann auch noch Kruder-Dorfmeister das Count-Basic-Stück „Speechless“ mit ihrem Trademark-Sound veredelten, eroberten Count Basic mehr als nur die internationalen Jazz-FM-Sender. Sehr großen Anteil an diesem Erfolg hatte zudem die kraftvolle, aus New York stammende Soulsängerin Kelli Sae. Und natürlich die grandiosen Instrumenalisten von Keyboarder Dieter Kolbeck über Bassist Willi Langer bis hin zum Saxophoneur Martin Fuss.

Auf bislang sechs Studioalben variierte die Band ihren delikaten Sound auf höchst sublime Weise. Bei ihren Konzerten kreisen die Becken, schlackern die Gliedmaßen als gäbe es kein Morgen. Sängerin Kelli Sae changiert zwischen bebenden Gospelklängen und lasziven Discokieksern. Legat entriegelt dazu schwerelose Groovepatterns, die klingen, als stammen sie aus der goldenen Backhendlzeit. Nicht ohne Grund wären Count Basic vor einigen Jahren beinah vom großen Nile Rodgers produziert worden. Vielleicht passiert´s ja eines Tages noch. In der Zwischenzeit laben Count Basic mit Liedern aus eigenem Anbau.

 

 

Adresse
Eckberger Weinstraße 32
8462 Gamlitz, Österreich

 

Karte


 

Alle Daten


  • 14.07.2018 18:00

Powered by iCagenda